Datenschutzhinweise

Lecithol, Inh. Helmut Alaze, Steinweg 18, 48282 Emsdetten (nachfolgend „LECITHOL“ genannt) ist Betreiber der Internetseite www.lecithol.de und nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. LECITHOL beachtet bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG). Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie LECITHOL Datenschutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse. Davon umfasst sind alle Angaben, die einen Rückschluss auf Ihre Identität zulassen (z.B. Name, Adresse, E-Mailadresse, Bankverbindungsdaten usw.).

Ebenso umfasst und geschützt sind Daten von juristischen Personen.

Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten – und Daten von juristischen Personen - durch LECITHOL richtet sich ausschließlich nach geltendem Recht. LECITHOL verpflichtet sich, verantwortungsvoll und mit größter Sorgfalt mit den von Ihnen bereit gestellten Daten umzugehen.

Die „LECITHOL“-Internetseite und unsere Systeme sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Verwendung von Nutzungsdaten beim Besuch unserer Internetseite LECITHOL speichert ggf. Daten ohne Personen- bzw. Unternehmensbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie www.lecithol.de besucht haben oder den Namen der angeforderten Datei (sog. Nutzungsdaten). Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes, zur Behebung von Fehlern usw. ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Diese Daten kann LECITHOL nicht bestimmten Personen zuordnen und eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Piwik Website-Analyse

Diese Website benutzt Piwik, das quelloffene Webseiten-Analyse-Programm. Daten, die durch Piwik erhoben werden sind die IP, der Zeitpunkt und Dauer des Besuchs, die besuchten Webseiten, verwendeter Browser und Plugins, Suchmaschinenverweise und Referrer. Piwik verwendet Cookies um einzelne Benutzer zu unterscheiden, Die erhobenen Daten können aber nicht dazu herangezogen werden eine bestimmte Person zu identifizieren, da die IP verkürzt gespeichert (anonymisiert) wird. Diese Informationen werden ausschließlich genutzt, um die Nutzung der Website statistisch auszuwerten. Lediglich anonymisierte, zusammenfassende Analysen der Daten werden von uns für die Auswertung verwendet. Die Daten werden nicht mit Daten aus anderen Quellen abgeglichen und die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist gesetzlich vorgeschrieben, z.B. an Strafverfolgungsbehörden. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Piwik in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden, falls Sie der Datenerhebung nicht widersprechen (siehe unten).

Widerspruch zur Piwik-Websiteanalyse

Falls Sie der von uns durchgeführten anonymen Aufzeichnung Ihres Besuches nicht zustimmen, können Sie hier einer weiteren Aufzeichnung dieses Besuchs und weiterer Besuche widersprechen.

Um eine weitere Aufzeichnung ihrer Besuche zu verhindern, wird ein Cookie gesetzt. Damit die Funktion ausgeführt werden kann, müssen Cookies und Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein. Durch ein Löschen des Cookies oder Neuinstallation des Browsers, Verwenden eines anderen Browsers, oder Surfen mit einem anderen Rechner werden Ihre Besuche wieder aufgezeichnet, bis Sie auch dort (bzw. erneut) widersprechen.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden zusätzlich zu den von Google Analytics eingesetzten dauerhaften Cookies auch sogenannte „Session Cookies“, die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Der Einsatz dieser Cookies dient dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Viele Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Die Einstellung Ihres Browsers können Sie jederzeit ändern. Eine Änderung kann jedoch die Funktionsweise unserer Internetseite beeinträchtigen. Bestimmte Funktionen stehen dann gar nicht mehr zur Verfügung.

Sie können das Setzen von Cookies unterbinden, indem Sie Ihren Internet-Browser so einstellen, dass er das Speichern solcher Textdateien auf Ihrem Rechner nicht zulässt. Die auf Ihrem Rechner gespeicherten Cookies können Sie zudem jederzeit löschen. Weitere Informationen über Cookies, auch zu der Frage nach der Gefährlichkeit von Cookies, finden Sie unter dem folgenden Link auf der Seite des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik.

Gesetzliche Pflicht zur Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir weisen darauf hin, dass wir zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte in bestimmten Fällen gesetzlich verpflichtet sind (z.B. bei Strafverfolgungsmaßnahmen).

Ihre Rechte

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu können Sie LECITHOL jederzeit eine Nachricht per E-Mail an senden.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei LECITHOL

Ihr Vertrauen in den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei einem Besuch unserer Website ist uns sehr wichtig. LECITHOL steht Ihnen jederzeit für Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, wenden Sie sich bitte jederzeit an unsere Serviceabteilung unter

Stand: August 2014